Zum Hauptinhalt springen

Boskoopbrand fassgelagert

Dieser Apfel wurde als Zufallssämling 1856 in Holland entdeckt und ist seitdem ein begehrter Apfe...

Dieser Apfel wurde als Zufallssämling 1856 in Holland entdeckt und ist seitdem ein begehrter Apfel, der gelagert um die Weihnachtszeit genussreif ist. Durch seinen ausgeglichenen Gehalt an Säure und Zucker ist der Boskoop auch ein beliebter Apfel für die Brennerei.
Im Eichenfass gereift ergibt es ein Destillat mit Apfel, aber auch dezenten Fassnoten nach Vanille und Holz. Ein Brand mit langer Lagerkapazität.
Sortenreiner Apfelbrand mit 40 % Vol.

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.
Klicken Sie hier um weiter einzukaufen.